Sky Anytime: was ist und wie funktioniert es?

Eines der vielleicht außergewöhnlichsten Features von Sky, ist sicherlich Sky Anytime. Anytime kann man dabei durchaus ernst nehmen, denn Sky Anytime ermöglicht es, bestimmte Filme oder andere Inhalte wie TV-Sendungen oder Fussballspiele jederzeit auf Abruf zu sehen. Das Prinzip vom Anytime-Service ist schnell erklärt:

Einfach Film aussuchen, eventuell noch den Trailer abspielen und mit der Fernbedienung den gewählten Inhalt starten.

Doch wie funktioniert die Sky Anytime Funktion eigentlich?

Die Antwort ist eigentlich recht einfach und einleuchtend.

sky anytime wird gestartetÜber Nacht schaltet sich der Receiver einfach ein ohne dass der Nutzer es merkt und ruft bestimmte Filme ab. Parallel dazu werden sie dann aufgezeichnet und liegen so abrufbereit für die nächsten Tage auf der Receiver Festplatte – eben bis diese voll ist. Dann werden die alten Filme einfach durch neue ersetzt, falls sie nicht schon mit einem früheren „Verfallsdatum“ markiert sind.

Das Sky Anytime Archiv kann man durch Drücken der blauen Taste auf der Sky Fernbedienung abrufen. Danach steht der oben angedeutete Bildschirm mit diversen Kategorien bereit. Wählbar sind etwa:

  • Top Highlights
  • Sport
  • Sky Welt
  • Neustarts
  • Sky Select
  • Blue Movie

Voraussetzung: entsprechende Pakete

Voraussetzung für Sky Anytime sind die entsprechenden Pakete und natürlich ein Receiver mit Festplatte der die Inhalte von Sky Anytime zwischenspeichern kann. Besonders Filmkunden dürften sich über diesen Service freuen. Denn liegen die Filme einmal auf der Festplatte kann man sie tatsächlich sofort abspielen. Etwaiges Streamen mit eventuellen Unterbrechungen sind somit garantiert passé. Das ganze funktioniert natürlich auch etwa mit Bundesligaspielen. In den Tagen der folgenden Woche stehen sämtliche Spiele zur Wiederholung bis zum nächsten Spieltag startbereit im Menü zur Verüfgung.

Insgesamt lässt sich sagen, dass Sky Anytime ein wirklich toller Zusatzservice für alle Sky Abonnenten ist. Wer einmal diesen Dienst aktiv genutzt hat, wird ihn wahrscheinlich nicht mehr missen wollen. Jedenfalls ist das so bei uns der Fall. Einfach mal auf’s Sofa setzen und ohne Internet trotzdem nicht auf das laufende TV-Programm angewiesen sein. Eine schöne Sache! Entscheidend dabei ist natürlich der Umfang und die Anzahl der Inhalte – dieser ist stattlich und kann sich sehen lassen.

Zur Verfügung steht gefühlt auf jeden Fall für jeden Tag genügend Inhalt, so dass für alle Geschmäcker etwas Passendes zru Verfügung steht.

3 thoughts on “Sky Anytime: was ist und wie funktioniert es?

    • Abgespielt werden nur solche Inhalte, die auch als Paket gebucht sind. Hat man beispielsweise kein Film Paket, schaut man auch bei Sky Anytime weitgehend in die Röhre. Eventuell ist das etwas ungeschickt gelöst, dass dann trotzdem die Filme heruntergeladen aber eben nicht abspielbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.